Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Stein / Thoms

Energiesteuern in der Praxis

Energiesteuer - Stromsteuer - Biokraftstoffquote - Energiesteuer-Compliance
Energiesteuern übersichtlich und praxisgerecht erläutert!
Handbuch 
3., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2016. Buch. 506 S. Hardcover
Bundesanzeiger Verlag ISBN 978-3-8462-0577-8
Format (B x L): 16,5 x 24,4 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:

Ihre Vorteile:

 
  • Kompakte Darstellung und rechtsübergreifende Erläuterung des gesamten Bereichs des Energiesteuerrecht
  • Leicht verständlich und praxistauglich aufbereitet
  • Zahlreiche Anwendungsbeispiele, die die Umsetzung des komplizierten Rechts in die Praxis erleichtern


Sie benötigen einen einfachen und schnellen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen des Energiesteuerrechts? Sie möchten die Zusammenhänge zwischen den europäischen und nationalen Regelungen und ihre Auswirkungen auf die tägliche Praxis verstehen?

Das vorliegende Handbuch bereitet das Energie-, Stromsteuer- und Biokraftstoffquotenrecht für Sie übersichtlich auf und erläutert anhand von Beispielen, worauf Sie in der Praxis achten müssen, um Fallstricke zu vermeiden.

Es greift dabei vor allem strittige Frage- und Problemstellungen auf, bespricht die einschlägige Rechtsprechung und die relevanten Verwaltungsvorschriften und gibt schließlich konkrete Handlungsempfehlungen für die tägliche Praxis.

Anhand von Praxishinweisen, Beispielen und Diagrammen können Sie einfach identifizieren, wie Sie die rechtlichen Vorgaben auf die eigenen Arbeitsbereiche übertragen oder ggf. auch Steuererleichterungen nutzen können. Dazu gehören Hinweise sowohl auf vereinfachte – und damit weniger fehleranfällige – Verfahren als auch auf steuerliche Befreiungen und Entlastungen.

Abgerundet wird das Handbuch durch Formulare, Auszüge aus der Kombinierten Nomenklatur sowie eine CD-ROM mit Verordnungs- und Gesetzestexten.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
55,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/birfet
Von: link iconDr. Roland M. Stein, Rechtsanwalt, und link iconAnahita Thoms, Rechtsanwältin