zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Kommentar zum Grundgesetz | Schmidt-Bleibtreu / Hofmann / Hopfauf | Buch (Cover)
Schmidt-Bleibtreu / Hofmann / Hopfauf

Kommentar zum Grundgesetz

Standardkommentar zur deutschen Verfassung
Kommentar 
12. Auflage 2011. Buch. 2688 S. Gebunden
Carl Heymanns ISBN 978-3-452-27076-4
Nachauflage:
Verfassungsauslegung für Staatspraxis, Wissenschaft, Rechtsprechung und Studium

Der in der 12. Auflage erscheinende Standardkommentar bietet der staatlichen wie administrativen Praxis, der Wissenschaft und Rechtsprechung eine auf dem allerneuesten Stand befindliche Arbeits- und Lösungshilfe bei schwierigen Fragen der Anwendung und Auslegung des Grundgesetzes; für junge Juristen — Studierende wie Referendare — ist er eine wertvolle methodische Orientierung bei der vertiefenden Einarbeitung in das Verfassungsrecht.

Der Kommentar informiert über die für die Staats- und Verwaltungspraxis entscheidende verfassungsgerichtliche Judikatur, die einschlägige höchstrichterliche Rechtsprechung sowie das grundlegende Schrifttum. Zugleich werden gerade erst beschlossene Verfassungsänderungen im Wege der „Erstauslegung“ bearbeitet.

 

Föderalismusreform II, SGB II-Reform und neue Rechtsprechung seit 2008
Die Autoren aus Wissenschaft, Rechtsprechung und Staatspraxis kommentieren die Modernisierung der Finanzverfassung (Föderalismusreform II) und die grundgesetzliche Verankerung der Mischverwaltung zwischen Bund und Länder bei der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB-II-Reform), eine Vielzahl weiterer Verfassungsänderungen und natürlich die neueste Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. Dabei kann der Kommentar auf Autoren verweisen, die bei vielen Verfassungsänderungen als Kommissionsmitglieder, Sachverständige oder im Gesetzgebungsverfahren mitgearbeitet haben und somit eine authentische Auslegungshilfe anbieten.

 

Aus dem Inhalt:
Verfassungsänderungen — EU-Subsidiaritätsklage (Art. 23 GG) | Europaausschuss des Bundestages (Art. 45) | parlamentarische Überwachung der Nachrichtendienste (Art. 45d) | Luftverkehrsverwaltung (Art. 87d) | Informationstechnische Systeme (Art. 91c) | Leistungsvergleiche (Art. 91d) | Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Kommunen bei Grundsicherung für Arbeitsuchende (Art. 91e) / Abstrakte Normenkontrolle (Art. 93) | Finanzhilfendes Bundes bei Notsituationen (Art. 104b) | Kompensation für Übertragung der Kraftfahrzeugsteuer (Art. 106b) | Schuldenregel für Bund und Länder (Art. 109) | Vermeidung von Haushaltnotlagen - Stabilitätsrat (Art. 109a) | Schuldengrenze für den Bund (Art. 115) | Schuldenabbaupfad - Übergangsregelung (Art. 143d)


Verfassungsgerichtliche Rechtsprechung — Vorratsdatenspeicherung | Regelleistungen bei Hartz IV | Ladenöffnung an Sonntagen | Versammlungsrecht (Wunsiedel-Beschluss) | Raucherschutzgesetze | Vertrag von Lissabon | Genetischer Fingerabdruck | Ehedoppelname | Reform der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung | Pendlerpauschale | Wahlrecht zum Deutschen Bundestag | Automatisierte Kennzeichenerfassung | Einsatz deutscher Soldaten in AWACS-Flugzeugen | Online-Durchsuchung | Hartz IV-Arbeitsgemeinschaften | Rundfunkgebühren | Sicherungsverwahrung | Präimplantationsdiagnostik (PID) | Konkurrenz von BVerfG und EuGH am Beispiel der Altersdiskriminierung (Honeywell/Mangold) | Behandlung eingetragener Lebenspartnerschaften im Erbrecht | Gemeinsames Sorgerecht nichtehelicher Eltern | Griechenland-Rettung | Euro-Rettungsschirm

 

In bewährter Qualität und alles in einem Band
Die vielfach gelobte Form dieses praktischen, einbändigen GG-Kommentars wird auch in der 12. Auflage beibehalten: Regelmäßige Randziffern, detaillierte Einzelüberschriften, Inhaltsverzeichnisse der Kommentierung jeder Einzelvorschrift, Querverweise innerhalb des Kommentars sowie ein umfassendes Sachregister erleichtern dem Benutzer den Überblick über die Kommentierung ganz wesentlich.

vergriffen, kein Nachdruck
Herausgegeben von Dr. Bruno Schmidt-Bleibtreu, Dr. Hans Hofmann und Axel Hopfauf