zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Handbuch Bankbilanz | Scharpf / Schaber | Buch (Cover)
Scharpf / Schaber

Handbuch Bankbilanz

Mit zahlreichen Entwicklungen und Änderungen
Handbuch 
4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2011. Buch. XLVII, 1100 S. Gebunden
IDW ISBN 978-3-8021-1815-9
Nachauflage:
Die Bilanzierung von Banken und Finanzdienstleistungsinstituten unterliegt einer Vielzahl spezieller Bestimmungen. Das "Handbuch Bankbilanz" stellt sowohl die institutsspezifischen Bilanzierungs- und Bewertungsregelungen als auch die Besonderheiten der Prüfung des Jahresabschlusses (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang) dar. Sie haben damit ein umfassendes Kompedium zur Hand, dass Ihnen Praktikerwissen zu allen wesentlichen branchenspezifischen Fragestellungen bietet. Auch bei Themen, die in der Fachliteratur bislang kontrovers (z.B. Bewertungseinheiten, Wertpapierleihe) oder kaum (z.B. verlustfreie Bewertung des Bankbuchs, interne Geschäfte) diskutiert wurden, finden Sie im "Handbuch Bankbilanz" Anworten und Orientierungshilfe.

Es eignet sich insbesondere auch als Nachschlagewerk zu Themen, die durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) neu geregelt wurden. Neben diesen Neuerungen sind zahlreiche weitere Entwicklungen und Änderungen in die 4. Auflage des Handbuchs eingearbeitet:

Bilanzierung bei Factoring- und Finanzierungsleasingunternehmen sowie bei Zahlungsinstituten.
Umfassende Darstellung der durch das BilMoG geänderten Bilanzierungs- und Bewertungsfragen,
Institute betreffende Gesetzesänderungen, Verlautbarungen des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW)
sowie der entsprechenden Rechtsprechung
Bilanzierung und Bewertung von strukturierten Finanzinstrumenten/Zertifikaten
Bilanzierung im Rahmen von Bewertungseinheiten.

Diese Aktualisierungen sind durch Randstriche gekennzeichnet, so dass insbesondere dem erfahrenen Praktiker in der Bankbilanzierung der Überblick über neue Entwicklungen erleichtert wird.
vergriffen, kein Nachdruck
Von Paul Scharpf und Mathias Schaber

Dipl.-Kfm. Paul Scharpf, Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Financial Services Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart.

Dr. Mathias Schaber promovierte bei Prof. Dr. Werner Neus am Lehrstuhl für Bankwirtschaft der Universität Tübingen. Er arbeitet bei Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand AG in der Grundsatzabteilung "Wirtschaftsprüfung".