Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

RphZ • Rechtsphilosophie

Zeitschrift für Grundlagen des Rechts
Das rechtspolitische Forum für den interdisziplinären Austausch
Fachzeitschrift 
3. Jahrgang 2017. Zeitschrift. Softcover
C.H.BECK ISSN 2364-1355

Die neue Zeitschrift

In Zeiten, in denen die Gesetzgebung immer hektischer auf Einzelfälle reagiert und die Rechtsordnung als Ganzes aus den Augen verliert, in denen die sogenannten »Grundlagenfächer« gern in Sonntagsreden beschworen, aber in der universitären Ausbildung immer mehr marginalisiert werden, ist die Beschäftigung mit eben diesen Grundlagen besonders wichtig. Dies ist die klassische Aufgabe der Rechtsphilosophie, die gleichermaßen eine Teildisziplin der Praktischen Philosophie wie der Rechtswissenschaft ist. In diesem Sinne bietet die »Rechtsphilosophie – Zeitschrift für Grundlagen des Rechts« ein Forum zum interdisziplinären Austausch über die theoretischen, methodischen und politischen Grundlagen des Rechts.

 
Viermal im Jahr
Die RphZ erscheint vierteljährlich mit jeweils rund 100 Seiten Umfang. Überwiegend sind die Hefte einem besonderen Schwerpunktthema gewidmet.
 
Der neue Blick aufs Recht
Von der RphZ profitieren Rechtsphilosophen, Hochschullehrer, Juristen und alle interessierten Vertreter anderer Fächer. 
Sofort lieferbar
immer aktuell
Webcode: beck-shop.de/bgqwnq
Erscheinungsweise: vierteljährlich (4 Ausgaben im Jahr)