Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Rath-Glawatz / Engels / Giebel / Dietrich

Das Recht der Anzeige

Print - Rundfunk - Online

2005. Buch. 440 S. Hardcover
Verlag Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-67100-6
Format (B x L): 15,8 x 23 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Dieses Werk, in zweiter Auflage zuletzt 1995 in einem anderen Verlag erschienen, stellt alle rechtlichen Fragestellungen dar, die mit der Veröffentlichung von Anzeigen verbunden sind. Da das seit Jahren immer schwieriger werdende Anzeigengeschäft oftmals die wirtschaftliche Basis von Print- und Onlineprodukten darstellt, sind diese Fragen für die Verlage von zentraler Bedeutung, denn auch Probleme wie z.B. "Schleichwerbung" betreffen ja nicht nur die Fernsehanstalten.

Der lexikalische Aufbau zu allen einschlägigen Themen eröffnet den schnellen Zugriff auf die gewünschte Information und erleichtert dem Benutzer die praktische Arbeit. Das Werk gliedert sich dabei in drei Hauptkapitel, die sich mit den Problemen von Print-, Rundfunk- und Onlineanzeigen befassen. Die Stichworte reichen von Anzeigenabschluss über Eigenwerbung, Gewinnspiele, Trennungsgebot bis hin zur Wettbewerbsrechtlichen Haftung. Umfassende Rechtsprechungshinweise machen zudem das Buch für den Juristen zum unverzichtbaren Ratgeber.

Zielgruppe

Anzeigenverantwortliche in Verlagen und Agenturen, im Medienrecht tätige Anwälte.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
69,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bwwi