Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Quade / Schlüter

DesignAgility - Toolbox Media Prototyping

Medienprodukte mit Design Thinking agil entwickeln
Fachbuch 
1. Auflage. 2017. Buch. 159 S. Softcover
Schäffer-Poeschel ISBN 978-3-7910-3728-8
Format (B x L): 15,1 x 21,1 cm
Gewicht: 303 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Der Erneuerungsdruck in der Medienbranche ist groß. Innovative Produkte sollen in kürzester Zeit ent- und bestehen. Unter Kreativschaffenden wird daher der Ansatz Design Thinking sehr geschätzt.

Auch das neue Konzept DesignAgility ist voll auf die Bedürfnisse der Kreativwirtschaft abgestimmt: Es greift die Design Thinking-Methode verständlich und anwendbar auf, bettet diese aber gleichzeitig in ein agiles Framework ein. Damit eignet es sich gerade für Projekte in kleinen Teams mit beschränkten Ressourcen, z. B. bei Anzeigenkampagnen, Imagebroschüren, Internetauftritten, Newslettern oder App-Angeboten. Auch crossmediale Konzepte können mit DesignAgility erfolgreich entwickelt werden.

Modular aufgebaut, erleichtert das Buch den Zugang zur Methode. Jeder Arbeitsschritt ist visualisiert und wird von konkreten Tools sowie Handlungsanleitungen ergänzt. Einsetzbar im laufenden Entwicklungsprozess oder als geschlossener Workshop (Workshopmaterialien auf www.designagility.de).

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqqvlu
Von: link iconStefanie Quade, Diplomkauffrau und zertifizierte Projektmanagerin, lehrt Innovations- und Projektmanagement an Hochschulen der Wirtschafts- und Medienwissenschaften, und link iconProf. Dr. Okke Schlüter, Professor für Medienkonvergenz im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM).