Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Prof. Dr. Andreas Spickhoff

Geboren 1962

Prof. Dr. Andreas Spickhoff

Kontaktdaten

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Medizinrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Tätigkeitsschwerpunkte

• Haftungsrecht
• Medizinrecht
• Zivilprozessrecht
• Internationales Privat- und Zivilprozeßrecht
• Rechtsvergleichung

Fachorganisationen

• Zivilrechtslehrervereinigung; Zivilprozeßrechtslehrervereinigung
• Vereinigung für Internationales Verfahrensrecht
• Deutscher Rat für Internationales Privatrecht; Gesellschaft für Rechtsvergleichung
• Arbeitskreis Ärzte und Juristen in der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften
• Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (hist.-phil. Klasse)

Studium

1981-1986 Studium der Rechtswissenschaft an den Juristischen Fakultäten der Universität Bielefeld und der Georg-August-Universität Göttingen

Beruflicher Werdegang

• 1985-1990 Mitarbeit in der Abteilung für internationales und ausländisches Privatrecht der Georg-August-Universität Göttingen (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Erwin Deutsch)
• 1987/1988 Promotion (Thema: Der ordre public im internationalen Privatrecht, 1989)
• 1988-1990 Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle
• 1991-1993 Mitarbeit bei der Wiedereröffnung der Juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
• 1991-1996 Wissenschaftlicher Assistent an der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen
• 1996 Habilitation (Habilitationsschrift: Gesetzesverstoß und Haftung, 1998), venia legendi in den Fächern Bürgerliches Recht, Zivilprozeßrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung
• 1996-2000 C 4-Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozeßrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
• 2000-2009 C 4-Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung sowie Zivilprozeßrecht an der Universität Regensburg
• 2003 Ruf auf den C 4-Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. (2004 abgelehnt)
• 2007-2009 Prodekan, bis zum 15.10.2009 Dekan der juristischen Fakultät der Universität Regensburg
• Seit dem WS 2009/2010 W3-Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Medizinrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Georg-August-Universität Göttingen
• 2010-2012 Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Medizinrecht an der Georg-August-Universität Göttingen
• 2010-2012 Dekan der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen
• Ab 2015 Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Medizinrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
• Gastvorlesungen und -professuren sowie Seminare an den Juristischen Fakultäten der Universitäten Bern, Luzern, Wien, Moskau (Lomonossow), Ljubljana, Universität des Inneren Dnjepropetrowsk (Ukraine), Iwan Franko-Universität Lwiw (Lemberg) und Izmir

Veröffentlichungen

• Medizinrecht. Deutsch, Erwin. - Heidelberg : Springer
• Mehrseitige und drittbegünstigende Verträge. Bonn : Dt. Notarverl.
• Perspektiven der Notarhaftung. Bonn : Dt. Notarverl.
• Symposium Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht. Symposium Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht (2013 : Göttingen). - Bonn : Dt. Notarverl.
• Versicherungsrecht, Haftungs- und Schadensrecht. arlsruhe : Verl. Versicherungswirtschaft
• Folgenzurechnung im Schadensersatzrecht. Karlsruhe : VVW
• Streit um die Abstammung. Bielefeld : Gieseking
• Aktuelle Rechtsfragen des medizinischen Behandlungsverhältnisses. Spickhoff, Andreas. - München : Beck
• Richterliche Aufklärungspflicht und materielles Recht. Spickhoff, Andreas. - Stuttgart : Boorberg
• Gesetzesverstoß und Haftung. Spickhoff, Andreas. - Köln : Heymann

 

7 weitere Veröffentlichungen von Prof. Dr. Andreas Spickhoff


              Produktabbildung für 978-3-406-65753-5

Spickhoff

Medizinrecht

AMG, ApoG, BGB, GenTG, KHG, MBO, MPG, SGB V, SGB XI, StGB, TFG, TPG
2. Auflage

Kommentar

STANDARDWERK

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-65753-5

2014

239,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-66548-6

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB, Band 9: Familienrecht II §§ 1589-1921, SGB VIII

7. Auflage

Kommentar

NEU

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-66548-6

2017

299,00 €

sofort lieferbar!


              Produktabbildung für 978-3-406-69697-8

Beck'sches Formularbuch Medizin- und Gesundheitsrecht

Formularbuch

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-69697-8

2017

ca. 169,00 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-60933-6

Bamberger / Roth

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB, Band 3: §§ 1297 - 2385, Rom I-VO, Rom II-VO, EGBGB

3. Auflage

Kommentar

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-60933-6

2012

220,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-504-18063-8

Groll

Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung

Handbuch

4., überarbeitete Auflage

Handbuch

Dr. Otto Schmidt
Buch

ISBN 978-3-504-18063-8

2015

179,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-452-27099-3

Greiner / Gross / Nehm / Spickhoff

Neminem laedere – Aspekte des Haftungsrechts

Festschrift für Dr. Gerda Müller

Sachbuch

Luchterhand
Buch

ISBN 978-3-452-27099-3

2009

138,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-642-38148-5

Deutsch / Spickhoff

Medizinrecht

Arztrecht, Arzneimittelrecht, Medizinprodukterecht und Transfusionsrecht
7. Auflage

Handbuch

Springer Verlag
Buch

ISBN 978-3-642-38148-5

2014

129,99 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen