Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Pilartz

Mediation im Arbeitsrecht

Einführung in den Ablauf von Mediationsverfahren
Einzeldarstellung 
2013. Buch. XV, 158 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-63207-5
Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm
Gewicht: 305 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Mediation – der neue Weg im Arbeitsrecht. So wird´s gemacht.

 

 

Das neue Mediationsgesetz

stellt die Rechtsgrundlage für die gerichtliche und außergerichtliche Mediation dar. Für die Vertretung im Arbeitsrecht entsteht damit neben dem bekannten Güteverfahren ein neues Instrumentarium zur Regelung von Streitigkeiten.

 

Die Neuerscheinung

erläutert die Grundsätze des Mediationsverfahrens sowie die Rechte und Pflichten des Mediators. Eingehend behandelt sind die Besonderheiten eines Mediationsverfahrens in der Arbeitsgerichtsbarkeit sowie die neue Rolle des Anwalts im Mediationsverfahren. Ein exemplarisches Ablaufmodell einer Mediation und viele Muster erleichtern das Verständnis.

 

Die Autorin

RiArbG Anne Pilartz ist freie Mediatorin und zugleich ausgebildet als gerichtliche Mediatorin in einem Modellprojekt zur arbeitsgerichtlichen Mediation. Sie ist als Referentin zu diesem Thema vielfach hervorgetreten.

 

Für alle Anwälte

die als Mediatoren oder als Interessenvertreter Ihrer Mandanten an einer arbeitsgerichtlichen Mediation beteiligt sind, sowie für Arbeitsrichter und Verbandsvertreter.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
37,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/utmiy
Von link iconAnnegret Pilartz, Richterin am Arbeitsgericht, Mediatorin BM