Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Oldekop

Elektronische Bildbearbeitung im Urheberrecht

Schutz digitaler Bilder
2006. Buch. XVI, 378 S. Softcover
Carl Heymanns ISBN 978-3-452-26351-3
Das vorliegende Werk setzt sich mit urheberrechtlichen Fragen auseinander, die die Aufnahme, Erstellung und Bearbeitung von Bildern mit Hilfe der Digitaltechnik aufwerfen. Nach einer verständlichen Erläuterung des technischen Hintergrunds stellt der Autor zunächst den Schutz digitaler Bilder, insbesondere der Kombination von Grafik und Fotografie nach dem Urheberrecht dar.

Der dritte Teil der von der GRUR geförderten Publikation ordnet die elektronische Bildbearbeitung in das System der urheberrechtlichen Verwertungs- und Urheberpersönlichkeitsrechte sowie der Schrankenregelungen ein.

Schwerpunkte werden dabei auf die Fragen einer freien Benutzung und der Zitierung eines Bildes sowie der Entstellung und anderen Beeinträchtigung im Rahmen der Bildbearbeitung gesetzt. Die Arbeit bietet einerseits dem wissenschaftlich interessierten Leser einen tiefgehenden Einblick in die Problematik, andererseits gibt sie dem Praktiker Kriterien zur Feststellung der Schutzfähigkeit digitaler Bilder an die Hand und systematisiert die Formen der Bildbearbeitung anhand von Fallgruppen.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
98,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zzn

Reihe: (Karlsruher Schriften zum Wettbewerbs­- und Immaterialgüterrecht: KWI; Band 11)
Von Dr. Axel Oldekop