zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Standardwerk
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB, Band 5: Schuldrecht • Besonderer Teil III §§ 705-853, Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Produkthaftungsgesetz | Buch (Cover)

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB
Band 5: Schuldrecht • Besonderer Teil III §§ 705-853, Partnerschaftsgesellschaftsgesetz, Produkthaftungsgesetz

Kommentar 
6. Auflage 2013. Buch. XLIII, 2980 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-61465-1
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 2236 g
Vorauflage:
Falls Sie eine ältere Auflage benötigen, führen Sie bitte eine freie Bestellung durch und wir recherchieren für Sie die Verfügbarkeit.  Freie Bestellung aufgeben
Vorteile auf einen Blick
- hoher Praxisnutzen
- wissenschaftliche Tiefe
- verlässliche Zitierquelle
Zu Band 5
Das Autorenteam leistete eine umfangreiche Neubearbeitung weiter Teile des Bandes 5.
Im Bereich des Bürgschaftsrechts ist eine Vielzahl neuer BGH- und OLG-Entscheidungen eingearbeitet.
Neben der allgemeinen Aktualisierung der Kommentierung von § 839 BGB zur Amtspflichtverletzung wurde der Überblick zur europa-rechtlich bedingten Staatshaftung überarbeitet.
Zum Recht der unerlaubten Handlung ist eine Fülle neuer Rechtsprechung, insbesondere auch zur Haftung nach dem ProdHaftG eingearbeitet. Praktisch wichtige Umwälzungen in Teilbereichen des § 826 BGB erfolgten zur vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung. Das geplante Patientenrechtegesetz ist berücksichtigt.
Auch der Abschnitt zum Recht der Gesellschaft bürgerlichen Rechts wurde grundlegend überarbeitet und unter Berücksichtigung neuer Rechtsprechung und Literatur aktualisiert. Die Kommentierung des PartGG behandelt die geplante neue Rechtsform der PartGmbH.
Das aktualisierte Bereicherungsrecht bietet eine umfassende Materialauswertung mit vertieften Nachweisen, die konkrete Informationen bringen.
Zielgruppe
Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Behörden und Unternehmen.
Sofort lieferbar
259,00 €
inkl. MwSt.
Bitte bestellen Sie hierfür über das Gesamtwerk 978-3-406-61460-6.

Es besteht eine Gesamtabnahmeverpflichtung.