Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Ankündigung

Müller-Wrede (Hrsg.)

VOB/A

Kommentar
Prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert
Kommentar 
2017. Buch. Rund 800 S. Hardcover
Bundesanzeiger Verlag ISBN 978-3-8462-0552-5
Format (B x L): 16,5 x 24,4 cm
Der deutsche Gesetzgeber wird im Jahr 2016 das deutsche Vergaberecht aufgrund der EU-Vergaberichtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU und 2014/25/EU grundlegend reformieren. Im Zuge dessen wird der Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen die VOB/A umfassend überarbeiten

Für die VOB/A 2016 sind insbesondere folgende Neuerungen zu erwarten

  • Innovationspartnerschaft als neue Vergabeart
  • Neue Voraussetzungen für die Wahl des Verhandlungsverfahrens
  • Änderungen bei der Bemessung von Teilnahme- und Angebotsfristen
  • Neue Vorgaben bei der Wahl der Kommunikationsformen (eVergabe) sowie
  • Nachweis der Eignung durch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung

Der neue VOB/A-Kommentar berücksichtigt die Neuerungen der Vergaberechtsreform 2016 sowie die aktuelle Rechtsprechung. Er erläutert die Vorschriften prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert. Sie erhalten ein wertvolles Hilfsmittel für die tägliche Vergabepraxis.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im 2. Halbjahr 2018

119,00 €
inkl. MwSt.
Einführungspreis (gültig bis 31.12.2018)
gültig bis 4 Wochen nach Erscheinen. Danach 139 EUR.
Webcode: beck-shop.de/bilxoc
Herausgegeben von link iconMalte Müller-Wrede