Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Krumm / Kuhnert / Staub / Weber

Straßenverkehrssachen

Basiswissen, Strategien, Arbeitshilfen
Praxisnah und gut verständlich.
Handbuch 
2. Auflage 2016. Buch. XVI, 790 S. Hardcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67829-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1081 g
  • "(...) Trotz dieses etwas getrübten Eindrucks ist das Werk für eine erste Orientierung in dem weitläufigen Gebiet des Straßenverkehrsrechts geeignet. Darüber hinaus bietet es lesenswerte Vertiefungen vieler Einzelfragen."
    Ltd. Regierungsdirektor a. D. Dr. Peter Dauer LL.M., Hamburg, in: NJW 19/2017, zur 2. Auflage 2016


  • "(...) Die Sicherheit und Klarheit in Fragen des allgemeinen Verwaltungsrechts ist erfrischend. Kritisch ist dagegen anzumerken, dass die Erläuterung mancher Themen, wie zum Beispiel des Fahreignungs-Bewertungssystems, zugunsten eines ausufernden Abdrucks von Gesetzestexten und Entscheidungszitaten zu kurz kommt. Trotz dieses etwas getrübten Eindrucks ist das Werk für eine erste Orientierung in dem weitläufigen Gebiet des Straßenverkehrsrechts geeignet. Darüber hinaus bietet es lesenswerte Vertiefungen vieler Einzelfragen."

    Von Dr. Peter Dauer

    Vollständige Rezension im beck-shop.de BLOG lesen

  • "(...) Der Titel des Buches hält, was er verspricht. Das Buch ist in 5 Kapitel aufgeteilt. Es werden die wesentlichen Teile des Verkehrsrechts angeschnitten, mit denen ein Anwalt im Alltag konfrontiert ist. Die einzelnen Kapitel behandeln zum einen das Zivilrecht, Strafrecht, Bußgeldverfahren, Verwaltungsrecht sowie Registerfragen (BZR und FAER). Es ist durch die gute Gliederung und Schrift verständlich. Es bietet zudem Tipps zu praxisrelevanten Normen, mit Beispielen veranschaulicht. Weiterhin gelungen ist die Rechtsprechungsübersicht zu einzelnen Fragen. Das Buch ist nicht nur für Einsteiger in das Verkehrsrecht sehr empfehlenswert. Hilfreich sind die kurze Anleitung der Führung des verkehrsrechtlichen Mandates sowie die Auseinandersetzung mit den Rechtsanwaltsgebühren zu den einzelnen Angelegenheiten (Zivilrecht/ Strafrecht ect.)."
    Rechtsanwalt Richard Wünsche, Dresden, in: http://dierezensenten.blogspot.de 27.03.2017, zur 2. Auflage 2016


  • "(...) Wer eine Einführung in die genannten Gebiete mit Ratschlägen für eine schnelle und effektive Mandatsbearbeitung von „Normalfällen" sucht, kann dieses Buch daher(...)mit Gewinn lesen."
    RA Dipl.-Kfm. Wolfgang Nieberler, in: Münchener AnwaltVerein e.V. 04/ 2010, zur 1. Auflage 2008

  • "(...) Das gut lesbare Buch ist eine effektive Hilfe im Verkehrsrecht bei der alltäglichen Schadenbearbeitung oder der Vorbereitung von Straf- und Bußgeldverfahren. Knapp und zielgerichtet bietet es eine Information an mit zahlreichen Hinweisen, mit den sich man auch in die tiefen gerichtlichen Probleme stürzen kann. Ein empfehlenswertes Buch, das insbesondere Berufsanfängern helfen kann."
    Straßenverkehrsrecht in: www.juristische-bibliothek.de 13.01.2010, zur 1. Auflage 2008

  • "(...) Insgesamt wird - wie bereits eingangs erwähnt - das Werk der Vorgabe durch die Autoren gerecht. Es dient dem schnellen und unkomplizierten Einstieg in die Bearbeitung eines verkehrsrechtlichen Mandats und ist insbesondere aufgrund der dicht gesäten Hinweise und Tipps eine echte Arbeitshilfe. Nicht zuletzt auch wegen der mit an die Hand gegebenen Rechtsprechungsübersichten, Checklisten, Aufbauschemata und Schriftsatzmuster ist das Werk dem mit verkehrsrechtlichen Mandanten betrauten Rechtsanwalt zu empfehlen."
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht Ulrike Karbach, in: Deutsches Autorecht 04/ 2009, zur 1. Auflage 2008

  • "(...) Wer sich mit dem Straßenverkehr als Sachbearbeiter in den Kommunen zu befassen hat, dem wird das Buch schon beim Durchblättern aufzeigen, dass er es im Praxisfall als informatives, praxisnahes Nachschlagewerk nutzen kann. Ein Buch, das der Nutzer nicht missen wollen wird."
    Karl Brenner, in: owiz 11.11.2008, zur 1. Auflage 2008

  • "(...) Die Autoren sind als Verkehrsanwälte und Amtsrichter mit den typischen Alltagsfällen vertraut, und wissen, wie man sie effektiv und routiniert bearbeitet."
    in: Haftpflichtgemeinschaft Deutscher Nahverkehrs- und Versorgungsunternehmen 01/ 2009, zur 1. Auflage 2008

  • "(...) Dieses Buch ermöglicht einen sicheren und schnellen Einstieg in das Straßenverkehrsrecht, sorgt für die Vermeidung typischer Anfängerfehler und bietet eine solide Anleitung für die Führung von Mandaten und Mandanten. Gerade Letzteres ist ein unverzichtbarer Aspekt der Rechtsberatung, auf die das vorliegende Werk immer wieder subtil und zu Recht hinweist."
    Dr. Benjamin Krenberger, Fachjournalist, Richter, in: Neue Justiz 01/ 2009, zur 1. Auflage 2008

  • "Die Neuerscheinung ist als schnelle und effektive Arbeitshilfe für Mandate im Straßenverkehrsrecht konzipiert. Der Band bietet praxisnahe Erläuterungen einschlägiger Normen, Aufbauschemata, Schriftsatzmuster, Checklisten, Beratungshinweise, Rechtsprechungsübersichten und viele Tipps.(...)"
    in: Neues Polizei Archiv 12/ 2008, zur 1. Auflage 2008

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
79,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfxpja
Von link iconCarsten Krumm, Richter am Amtsgericht, link iconSven Kuhnert, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, link iconCarsten Staub, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht, und link iconKlaus Weber, Regierungsdirektor a.D.