Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Ankündigung

Korintenberg

Gerichts- und Notarkostengesetz: GNotKG

Kommentar
Der Maßstab im Gerichts- und Notarkostenrecht
Kommentar 
20. Auflage 2017. Buch. XXVI, 1854 S. In Leinen
Vahlen ISBN 978-3-8006-5350-8
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Vorteile

  • das Traditionswerk zur KostO - fortgeführt zum neuen GNotKG
  • die umfassende Kommentierung
  • Aktuell mit Kostenrechtsreform und allen Folgeänderungen


Zum Werk
Dieser bewährte Standardkommentar für das Kostenrecht informiert ausführlich über alle wichtigen Themen und gibt Antworten auf die praktisch relevanten Fragen. Verarbeitet sind die aktuelle Reformgesetzgebung, neueste Rechtsprechung sowie die gesamte Literatur.


Zur Neuauflage
Durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz wurde die Kostenordnung aufgehoben und durch das neue Gerichts- und Notarkostenrecht ersetzt. In der 19. Auflage wurde erstmals das neue Kostengesetz kommentiert.
Die 20. Auflage führt die Kommentierung fort.
Berücksichtigt sind die gesetzlichen Änderungen z.B. durch
  • Art. 5 G zur Durchführung des Haager Übereinkommens v. 30. 6. 2005 über Gerichtsstandsvereinbarungen sowie zur Änderung des RPflG, GNotKG, AltersteilzeitG und SGB III
  • Art. 13 G zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften
  • Art. 174 Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO
  • Art. 4 G zur Abwicklung der staatlichen Notariate in Baden-Württemberg
  • Art. 123 Abs. 3 Zweites G über die weitere Bereinigung von Bundesrecht
  • Art. 4 Abs. 46 G zur Aktualisierung der Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes


Optimiert wurden schließlich die Verweisungen von Wertvorschriften zu den Gebührenvorschriften.
Komplett überarbeitet ist der Anhang zu den Gerichtskostenbefreiungen nach den Nebengesetzen zur Freiwilligen Gerichtsbarkeit.


Zielgruppe
Richter, Rechtsanwälte, Notare, Rechtspfleger, Bezirksrevisoren, Kostenbeamte, Bürovorsteher, Gerichtsvollzieher, Rechtsanwaltsfachangestellte, Sachverständige.
 
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint im Mai 2017 (18. KW)

159,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/blyctg
Begründet von link iconWerner Korintenberg. Herausgegeben von link iconProf. Dr. Manfred Bengel, Notar a.D., link iconKlaus Otto, Ministerialrat, und link iconProf. Dr. Wolfgang Reimann, Notar a.D.. Geschäftsführender Herausgeber link iconWerner Tiedtke, Notariatsoberrat. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Manfred Bengel, Notar a.D., link iconDr. Jens Bormann, LL.M. (Harvard), Notar, link iconDr. Thomas Diehn, LL.M. (Harvard), Notar a.D., link iconDr. Christian R. Fackelmann, M.St. (Oxford), Notar, link iconStefanie Gläser, Notarin, link iconChristoph Hey'l, Bezirksnotar, link iconWerner Klüsener, Dipl.-Rechtspfleger, Oberamtsrat, link iconSigrid Lauktien, Rechtspflegerin, link iconDr. Annett Meier-Wehrsdorfer, Notarassessorin, link iconKlaus Otto, Ministerialrat a.D., link iconProf. Dr. Wolfgang Reimann, Notar a.D., link iconHagen Schneider, Rechtspfleger, link iconDr. Henning Schwarz, LL.M. (Georgetown Univ.), Notar, link iconDr. Markus Sikora, Notar, link iconBernd Thamke, Dipl.-Rechtspfleger, Oberamtsrat, link iconWerner Tiedtke, Notariatsoberrat, und link iconHarald Wilsch, Dipl.-Rechtspfleger, Bezirksrevisor