Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

König / Paul / Traupel

European State Aid Law = Europäisches Beihilfenrecht

Synoptische Darstellung der wichtigsten Rechtsakte
Gesetzestext 
2009. Buch. VIII, 424 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-58097-0
Gewicht: 706 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Das Subventionsrecht der EU

 

Aus dem Inhalt:

  • Auszüge aus dem EG-Vertrag
  • VO/EG Nr. 659/1999 (Verfahrensverordnung)
  • Bekanntmachung zu rechts­widrigen und mit dem Gemeinsamen Markt unvereinbaren staatlichen Beihilfen
  • Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung
  • VO/EG Nr. 1998/2006 (De-minimis-Beihilfen)
  • VO/EG Nr. 1628/2006 (Regionale Investitionsbeihilfen)
  • VO/EG Nr. 70/2001 (Beihilfen an KMU)
  • Empfehlung betreffend die Defi­nition der Kleinstunternehmen sowie der KMU
  • Leitlinien zur Förderung von Risikokapitalinvestitionen in KMU
  • Mitteilung zur Rettung und Um­strukturierung von Unternehmen in Schwierigkeiten
  • Mitteilung zu Beihilfen in Form von Haftungsverpflichtungen und Bürgschaften
  • Mitteilung zu Verkäufen von Bauten oder Grundstücken durch die öffentliche Hand
  • RL 2006/111/EG (Finanzielle Transparenz)
  • Freistellungsentscheidung der Kommission
  • Aktionsplan Staatliche Beihilfen

 

Die Textausgabe

stellt die wichtigsten Rechtsakte des europäischen Beihilfenrechts synoptisch in englischer und deutscher Sprache dar und gibt in einer Einführung einen Überblick über das Rechtsgebiet. Hiervon profitieren deutsche öffentliche Auftraggeber ebenso wie die beteiligten ausländischen Unternehmen und deren Berater.

vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/blec
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Christian Koenig, link iconJulia Paul und link iconDr. Tobias Traupel, Ministerialrat