Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Neu

Erschienen: 11.09.2017

Klandt / Heidenreich

Empirische Forschungsmethoden in der Betriebswirtschaftslehre

Von der Forschungsfrage zum Untersuchungsdesign, eine Einführung
Verschiedene Konzepte und Werkzeuge, um empirische Forschungsdesigns aufsetzen zu können
2017. Buch. XII, 198 S.: 80 s/w-Abbildungen, 10 s/w-Tabelle. Softcover
De Gruyter Oldenbourg ISBN 978-3-486-58425-7
Format (B x L): 17 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Methoden der empirischen Forschung gewinnen in der Betriebswirtschaft zunehmend an Bedeutung. Gleich, ob es sich um Journal-Publikationen oder Konferenzpaper, um Habilitations- oder Promotionsarbeiten, um Diplom-, Master- oder Bachelorarbeiten handelt: Methodenwissen über die Konzeptionierung empirischer Arbeiten ist heute eine Schlüsselkompetenz für jeden Wirtschaftswissenschaftler. Dies gilt umso mehr, wenn es um die Teilnahme an der internationalen Kommunikation in führenden "double blind reviewed journals" geht. Dieses Lehrbuch schlägt eine Brücke von der philosophischen Erkenntnistheorie zu den Auswertungsverfahren der mathematischen Statistik und legt seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Untersuchungsdesigns zur Gewinnung empirischer Daten. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler, Habilitanden, Doktoranden, Diplomanden, Master- sowie Bachelor-Studenten, insbesondere im Bereich der Betriebswirtschaftslehre bzw. der Wirtschaftswissenschaften.

Zielgruppe:
Studierende und Forscher, die empirische Studien konzipieren und Erhebungsarbeiten durchführen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/onyk