Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Ankündigung

Kalläne / Wendland / Sprotte

Die Abrechnung der Privaten Krankenversicherung in der Arztpraxis

Erläutert die Rahmenbedingungen
Handbuch 
1. Auflage. 2017. Buch. Rund 120 S.: Mit zahlreichen Abbildungen. Softcover
HDS-Verlag ISBN 978-3-95554-078-4
Format (B x L): 24 x 17 cm

 

Vertragsverhältnisse
Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
Steigerungssätze und Begrenzungen in der GOÄ

Basistarif


Der niedergelassene Arzt steht vor der Herausforderung nicht nur medizinisch sondern auch wirtschaftlich erfolgreich zu sein. In einem Umfeld sich weiter erhöhenden Konkurrenzdrucks und zunehmender Regulierungsdichte ist die beständige Erlössicherung und Erlösoptimierung das Gebot der Stunde. Unabdingbar geworden ist damit eine strategische Planung der Leistungserbringung. Für den niedergelassenen Arzt sowie seine Berater bedeutet das die Auseinandersetzung mit der Vielzahl der abrechenbaren Leistungen und mit dem vertrags- sowie privatärztlichen Abrechnungsprozess an sich.
 
Das Buch bietet eine Orientierung über die rechtlichen Grundlagen der privatärztlichen Behandlung und deren Abrechnung. Anhand der konkreten Darstellung des Abrechnungsprozesses über die Leistungserbringung, die Abrechnung bis hin zur Forderungsdurchsetzung wird die ärztliche Abrechnung transparent und verständlich gemacht. Das Buch erläutert die Rahmenbedingungen und bewahrt vor möglichen Fallstricken. Aufgrund aktueller Rechtsprechung beschäftigt sich das Buch auch mit der Abrechnung von Wahlleistungspatienten.

 



Zielgruppe:

Ärzte und Arztpraxen und deren Berater wie Banken, Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer

zurückgezogen, nicht lieferbar
ca. 49,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/beyynf