Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Kaiser / Kaiser / Kaiser

Die Zivilgerichtsklausur im Assessorexamen

Band I: Technik, Taktik, Formulierungshilfen
Kompaktanleitung für die Lösung zivilgerichtlicher Assessorklausuren
Referendarliteratur 
7., neu bearbeitete Auflage 2016. Buch. XV, 200 S. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5169-6
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Gewicht: 648 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Vorteile

  • Kompaktanleitung für die Lösung zivilgerichtlicher Assessorklausuren
  • Schwerpunkte der Darstellung beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren
  • Viele Tipps zur richtigen Klausurtaktik und -technik

Zum Werk
Die Anfertigung zivilgerichtlicher Entscheidungen steht im Fokus der Referendarausbildung und muss von angehenden Assessoren im Examen unbedingt beherrscht werden. Band I der Zivilgerichtsklausur im Assessorexamen stellt die Grundlagen für das Verfassen von Tenor, Tatbestand und Entscheidungsgründen dar und erläutert die korrekte Herangehensweise an eine zivilgerichtliche Aufgabenstellung. Formulierungsbeispiele und Aufbauschemata dienen der Veranschaulichung.

Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis April 2016 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.

Zielgruppe
Für Referendare, Richter und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
22,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjfjol
Von link iconHorst Kaiser, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D., link iconJan Kaiser, Richter am Landgericht, Wirtschaftsjurist, und link iconTorsten Kaiser, Rechtsanwalt, Wirtschaftsjurist