Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Jung / Krebs

Die Vertragsverhandlung

Taktische, strategische und rechtliche Elemente
Erster systematischer Überblick von Verhandlungsstrategien und -taktiken
Systematische Darstellung 
2016. Buch. XIII, 525 S. Softcover
Springer Gabler ISBN 978-3-658-11203-5
Format (B x L): 16,7 x 24,1 cm
Gewicht: 926 g
  • Erster systematischer Überblick von Verhandlungsstrategien und -taktiken
  • Berücksichtigt erstmals umfassend den Stand der internationalen Verhandlungswissenschaft und erläutert erstmals den rechtlichen Rahmen
  • Tipps für die erfolgreiche Planung und den Ablauf von Vertragsverhandlungen

Dieses Werk widmet sich der unternehmerischen Vertragsverhandlung. Die hier erörterten Erkenntnisse, Taktiken und Strategien können sowohl in Verhandlungen zwischen Unternehmen als auch bei unternehmensinternen Verhandlungen Anwendung finden. In die Betrachtung fließen daher interdisziplinär psychologische, rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte sowie Erkenntnisse aus der Kommunikationswissenschaft ein. Die Taktiken und Strategien sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen und ihre Auswirkungen auf Verhandlungen sind zentraler Schwerpunkt des Buches. Darüber hinaus werden auch Gesamtkonzepte, Techniken, Hilfsmittel, tatsächliche Rahmenbedingungen, Mechanismen sowie Grundbegriffe und -probleme erörtert. Die Lektüre ist für Interessierte ohne Vorkenntnisse, insbesondere aber auch für erfahrene Verhandler interessant, da sie hilft, das praktisch Erlebte zu verstehen, die dahinter stehenden Wirkungsmechanismen zu erkennen und darauf aufbauend die eigenen Taktiken und Strategien zu verbessern.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
39,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bkwqds