Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Ingenstau / Korbion / Leupertz / Wietersheim (Hrsg.)

VOB Teile A und B

Kommentar
Für Juristen und Nichtjuristen!
Kommentar 
19. Auflage 2015. Buch. 3092 S. Hardcover
Werner Verlag ISBN 978-3-8041-2160-7
Nachauflage:
Kombinationsprodukte:
Ingenstau / Korbion / Kratzenberg / Leupertz (Hrsg.)
VOB Teile A und B • Set
  • Kommentierung und Rechtsprechung zur aktuell gültigen VOB/A, die in den nächsten Jahren für sämtliche Altfälle im Bauvergaberecht benötigt wird.
  • Geänderte Rechtsprechung z.B. zum Ausschluss von Nebenangeboten bei reinem Preiswettbewerb, Anpassung von Verträgen bei Zuschlagsverzögerung, Regelungen zur Preisfortschreibung in § 2 VOB/B und zum Vergütungsanspruch des Unternehmers nach Kündigung gemäß § 648a BG.
  • Ausblick auf die Umsetzung und Anpassung der Vergaberichtlinien im Rahmen der EU-Vergaberechtsmodernisierung.
  • Auch in Österreich und der Schweiz das Fachwissen der Autoren für Vergabeverfahren und Bauprojekte in Deutschland nutzen.


Die 19. Auflage des Ingenstau/Korbion bietet Juristen und Nichtjuristen wieder die richtige Mischung aus inhaltlicher Tiefe, verständlicher Darstellung, Praxisnähe, Aktualität und kritischer Auseinandersetzung mit Literatur und Rechtsprechung.


Neu in der 19. Auflage: Die aktuelle, teilweise geänderte Rechtsprechung hat u.a. in folgenden Bereichen eine gründliche Überarbeitung/Vertiefung erforderlich gemacht:


In der VOB Teil A:

  • Ausschluss von Nebenangeboten bei reinem Preiswettbewerb
  • Kriterien für Vorliegen eines Bauauftrags o vergaberechtliche Unerheblichkeit des Haushaltsrechts
  • Beschaffungshoheit des Auftraggebers
  • Anpassung von Verträgen bei Zuschlagsverzögerung


In der VOB Teil B:

  • Regelungen zur Preisfortschreibung in § 2 VOB/B (Vertragspreisniveau und der Unwirksamkeit sittenwidrig überhöhter Einzelpreise)
  • in § 8 Abs. 2 VOB/B zur Unwirksamkeit von Lösungsklauseln, die an den Insolvenzantrag oder die Insolvenzeröffnung anknüpfen
  • in § 13 VOB/B: ausführliche Erläuterungen zur Unmöglichkeit einer vertragsgerechten Herstellung der Werkleistung und den Rechtsfolgen
  • Vergütungsanspruch des Unternehmers nach Kündigung gemäß § 648a BGB o Folgen der Schwarzarbeit
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
230,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgadhw