Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Hirte / Knof / Mock

Das neue Insolvenzrecht nach dem ESUG

Einführung und Materialien zum Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen
Einführung in das neue Insolvenzrecht
Einzeldarstellung 
2012. Buch. XIII, 263 S. Kartoniert
C.H.BECK ISBN 978-3-406-63783-4
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 578 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Der fundierte Einstieg ins Insolvenzrecht.

 

 

Das ESUG

reformiert das Insolvenzrecht mit dem Ziel, die Fortführung sanierungsfähiger Unternehmen zu erleichtern und damit Arbeitsplätze zu erhalten. Wichtige Änderungen betreffen die Stärkung der Gläubigerrechte, die Auswahl des Insolvenzverwalters, den Ausbau des Insolvenzplanverfahrens, die Einbeziehung der Gesellschafterrechte (Debt-for-Equity-Swap) sowie den Abbau der Blockademöglichkeiten durch Rechtsmittel.

 

Alle wichtigen Informationen zum ESUG

sind in dieser Darstellung enthalten:

  • Einführung in das neue Insolvenzrecht
  • Diskussionsentwurf
  • Gesetzentwurf der Bundesregierung (BT-Drucksache 17/5711)
  • Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (BT-Drucksache 17/7511)
  • Empfehlungen der Ausschüsse zur Einberufung des Vermittlungsausschusses (BR-Drucksache 679/1/11)
  • vollständiger Abdruck des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen

 

Geschrieben für

Insolvenzverwalter, Richter, Rechtsanwälte, Banken, Berater von Unternehmen, Bibliotheken.

 

Die Autoren

sind ausgewiesene Experten des Insolvenzrechts. Prof. Dr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley) ist Universitätsprofessor an der Universität Hamburg, Béla Knof ist Rechtsanwalt in Hamburg, Dr. Sebastian Mock, LL.M., Attorney-at-Law (New York), ist Habilitand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg.

vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/wltmd
Weitere Informationen zur InsO: Insolvenzordnung
Von link iconDr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley), link iconBéla Knof, Rechtsanwalt, und link iconDr. Sebastian Mock, LL.M., Attorney-at-law (New York), Habilitand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter