Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Toptitel
Neu

Erschienen: 27.09.2017

Herold

Innere Medizin 2018

Eine vorlesungsorientierte Darstellung
Unter Berücksichtigung des Gegenstandskataloges für die Ärztliche Prüfung. Mit ICD 10-Schlüssel im Text und Stichwortverzeichnis
Aktuell überarbeitet - jährlich neu!
Lehrbuch/Studienliteratur 
2018. Buch. Rund 1000 S.: mit zahlreichen Schemata und Tabellen. Softcover
Gerd Herold ISBN 978-3-9814660-7-2
Vorauflage:
Als Standardwerk und Klassiker ist die vorlesungsorientierte Darstellung der Inneren Medizin nicht nur Medizinstudenten, sondern auch Fachärzten bestens bekannt. Der Herold wird sowohl als Lehrbuch als auch als Nachschlagewerk häufig gebraucht.

Auch der aktuelle Herold 2018 berücksichtigt den Gegenstandskatalog für die Ärztliche Prüfung und hilft somit perfekt bei der Prüfungsvorbereitung. Der gesamte Stoff der Inneren Medizin wird systematisch behandelt unter Betonung examenswichtiger "Fallstricke" und bezieht deutsche und amerikanische Lehrbücher mit ein.

Durch die jährliche Aktualisierung enthält der Herold immer den neuesten Wissensstand in Therapie und Diagnostik. Nun mehr finden sich in dem Lehrbuch zu bestimmten Themenbereichen zahlreiche, aktuelle Internetadressen zur Wissensvertiefung.

Vorteile:

  • Berücksichtigung von Evidence Based Medicine
  • Tabelle klinisch-chemischer Normalwerte mit SI-Einheiten
  • Mit ICD 10-Schlüssel im Text und im Stichwortverzeichnis mit fast 6.000 Stichwörtern
  • Verzeichnis wichtiger Abkürzungen
  • Immer aktueller Stand (mit Internet-Infos)
  • Abdeckung des gesamten Stoffes der Inneren Medizin
  • Platz für eigene Kommentare, Anmerkungen und Mitschriften
  • Klare Gliederung im gleichem Format und Reduzierung auf das Wesentliche
  • Eignet sich als Lehrbuch und Nachschlagewerk
  • Ebenfalls empfehlenswert für das amerikanische USMLE-Examen des ECFMG

1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
Standardwerk
47,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bwpprp
Von link iconDr. med. Gerd Herold, und Mitarbeiter