Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Hagner

Bilanzierende Stiftungen

Rechnungslegung im Spannungsfeld zwischen Handels-, Steuer-, und Gemeinnützigkeitsrecht
2010. Buch. 96 S. Softcover
Meidenbauer ISBN 978-3-89975-440-7
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Gründung gemeinnütziger Stiftungen erfreut sich auch nach und nicht zuletzt wegen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrise weiterhin großer Beliebtheit. Umfangreiche Satzungszwecke und die Zunahme wirtschaftlicher Aktivitäten einerseits sowie fehlende, stiftungsspezifische, gesetzliche Grundlagen zur Rechnungslegung andererseits stellen Stiftungen und deren betreuende Wirtschaftsprüfer und Steuerberater immer wieder vor neue Herausforderungen. Vor dem Hintergrund des Zielkonflikts zwischen zeitnaher Mittelverwendung und Erhaltung des Stiftungskapitals werden in der Arbeit ausgewählte Aspekte der Rechnungslegung bilanzierender Stiftungen, darunter die Abschreibung von Finanzanlagen, die Bildung von Rücklagen, die Verbuchung von Spenden und die Abbildung von Verwaltungskosten diskutiert und diverse Handlungsempfehlungen und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
39,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ffatn