Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Giesen / Kersten

Arbeit 4.0

Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht in der digitalen Welt
Blick in die zukünftige Arbeitswelt
Einzeldarstellung 
2018. Buch. 291 S. Hardcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-71779-6
Format (B x L): 13,9 x 21,7 cm
Gewicht: 560 g

Blick in die zukünftige Arbeitswelt.

Dieses Werk

behandelt die Arbeitsbeziehungen und das Arbeitsrecht in der digitalen Welt. Beleuchtet werden besonders

  • Bereiche möglicher Überforderungen der Mitarbeiter
  • Crowdwork
  • Auswirkungen auf das soziale Miteinander
  • die künftige Rolle der Betriebsverfassung und der Gewerkschaften
  • neue Regeln für Arbeitskämpfe.

Das Werk beschränkt sich nicht auf eine rein juristische Bestandsaufnahme arbeitsrechtlicher Problemkreise, sondern gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Arbeit unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Folgen.

Die Autoren

Professor Richard Giesen und Professor Jens Kersten haben sich aus arbeits- und verfassungsrechtlicher Sicht ausgiebig mit den Folgen der Digitalisierung der Arbeitsumgebung befasst.

Die Adressaten

sind alle an der Sozialpartnerschaft beteiligten Gruppen, insbesondere Vertreter der Arbeitgeber- wie der Arbeitnehmerseite.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvuciw