Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Festschrift für Karl-Heinz Fezer zum 70. Geburtstag

Marktkommunikation zwischen Geistigem Eigentum und Verbraucherschutz
Festschriften 
2016. Buch. XVII, 1070 S.: mit Abbildungen. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-69210-9
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1438 g
Festschrift für Karl-Heinz Fezer zum 70. Geburtstag.
 
 
Zum Werk
Die Rechte von Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrechtlern erfuhren in den letzten Jahren eine zunehmende Stärkung, zahlreiche Novellen der einschlägigen Gesetze belegen dies eindringlich. Maßgeblich hierzu beigetragen hat Prof. Dr. Karl-Heinz Fezer, der seit Jahrzehnten federführend in diesen Bereichen aktiv ist. Die Werke von Prof. Fezer, insbes. zum Markenrecht, gehören zur unverzichtbaren Standardliteratur auf ihrem Gebiet.

Inhalt:
  • Rund 80 Beiträge zu teilweise höchst aktuellen Themen aus den Bereichen Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Geistigem Eigentum, Verbraucherschutz, UWG-Novelle 2015, verfasst von den führenden Spezialisten auf ihrem Gebiet.
  • Kommentiert wird ein breites Spektrum an Themenbereichen, z. B. »Durchschnittsverbraucher«, Schrankentatbestände, Farbmarken, geografische Herkunftsangaben, Marken und Design, die Tabakproduktrichtlinie, das „L`Oreal“-Urteil des EuGH, das Lauterkeitsrecht in seiner Vielfalt, die Textilkennzeichnung, die Preisangabenverordnung.

Hochwertig ausgestattet

Die Festschrift enthält zahlreiche, teilweise farbige Abbildungen zu Themen wie Markt- und Verbraucherkommunikation, Übertragung von Unterscheidungskraft, Verwechslungsschutz für Einzelbuchstabenmarken, Ausschluss der Markenfähigkeit. Exklusiv für diese Festschrift wurde von dem berühmten Künstler Otmar Alt ein Kunstwerk entworfen.

Zielgruppe:

Für Marken-, Wettbewerbs-, und Urheberrechtler.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
219,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjhhgy