Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Eylmann / Vaasen

Bundesnotarordnung, Beurkundungsgesetz: BNotO BeurkG

Richtlinienempfehlungen der BNotK, Dienstordnung für Notarinnen und Notare
Kommentar
Berücksichtigt insbesondere die Stärkung des Verbraucherschutzes
Kommentar 
4., überarbeitete Auflage 2016. Buch. XXXIII, 1741 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-68943-7
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1883 g
  • "(...) Der Kommentar erläutert die Bundesnotarordnung umfassend und systematisch für die notarielle Praxis. Daneben ist das für die tägliche Arbeit des Notars wichtige Beurkundungsgesetz mitkommentiert. Ebenfalls erläutert sind die Richtlinienempfehlungen des Bundesnotarkammer sowie die Dienstordnung für Notarinnen und Notare."
    in: Notarkammer Baden-Württemberg 02/2017, zur 4. Auflage 2016
     
  • "(...) Der Kommentar in seiner vollständig neu überarbeiteten 4. Auflage ist wärmstens zur Anschaffung zu empfehlen, er sollte in keiner Notarbibliothek fehlen."
    Württ. Notariatsassessorin Anna Fessler, Gerlingen, in: BWNotZ 02/2017, zur 4. Auflage 2016


  • "(...) Die Bundesnotarordnung und auch das Beurkundungsgesetz werden in dem "Eylmann/Vaasen", mittlerweile herausgegeben von Frenz und Miermeister, für solche Zwecke hervorragend kommentiert. (...) 22 Bearbeiter sind beteiligt, so auch an Ausführungen zu den Richtlinienempfehlungen der BNotK und der Dienstordnung für Notarinnen und Notare. (...) Eine Kaufempfehlung für den anwaltlichen und notariellen Erbrechtler."
    in: ErbR 12/2016, zur 3. Auflage 2016


  • "(...) Alles zum notariellen Berufs- und Verfahrensrecht aus einer Hand, auf der Höhe der Zeit und mit klaren Positionen kommentiert: Was will man mehr. Die Anschaffung des Kommentars kann allen Notarinnen und Notaren uneingeschränkt empfohlen werden."
    Rechtsanwalt Christoph Sandkühler, Hamm, in: Rheinische Notar Zeitschrift, zur 1-2/2017, zur 4. Auflage 2016


  • "(...) Soweit im Vorstehenden die teilweise etwas rigide anmutende Beschränkung auf das Wesentliche angemerkt wurde, soll dies den Wert des Gesamtwerks nicht schmälern. Diese Kürze der Darstellung ist vielmehr dem ehrgeizigen Ziel geschuldet, das notarielle Berufsrecht und Verfahrensrecht in einem handlichen Band zu vereinen. Dieses Vorhaben ist überzeugend gelungen. Besonders verdienstvoll ist, dass die immerhin 71 Seiten umfassende Kommentierung der Richtlinienempfehlungen der Bundesnotarkammer in das Werk aufgenommen worden ist; dadurch wird die Kommentierung zur BNotO und zum BeurkG in für die Praxis sehr wichtigen und auch haftungsträchtigen Teilbereiche wirksam ergänzt."
    Vors. Richter am BGH a.D. Dr. Hans Gerhard Ganter, Weil der Stadt, in: DNotZ 1/2017, zur 4. Auflage 2016


  • "(...) Auch in seiner 4. Auflage bleibt der "Eylmann/ Vaasen" das Standardwerk für Notare und alle Juristen, die mit dem Notar- und Beurkundungsrecht beruflich zu tun haben."
    in: RVGreport 8/2016, zur 4. Auflage 2016


  • "(...) Besonders verdienstvoll ist, dass die immerhin 74 Seiten umfassende Kommentierung der Richtlinienempfehlungen des Bundesnotarkammer in das Werk aufgenommen worden ist; dadurch wird die Kommentierung zur BNotO und zum BeurkG in für die Praxis sehr wichtigen und auch haftungsträchtigen Teilbereichen wirksam ergänzt."
    Vors. Richter am BGH a.D. Dr. Hans Gerhard Ganter, Weil der Stadt, in: DNotZ 1/2017, zur 4. Auflage 2016


  • "(...) Im Ergebnis bleibt festzuhalten: Die Neuauflage des "Eylmann/Vaasen" als "Palandt" des notariellen Berufsrechtes darf in keiner notarrechtlichen Handbibliothek fehlen und kann uneingeschränkt zur Anschaffung empfohlen werden."
    Notarassessor Dr. Armin Winnen, Köln, in: NJW 42/2016, zur 4. Auflage 2016


  • "(...) Im Ergebnis bleibt festzuhalten: Die Neuauflage des „Eylmann/Vaasen“ als „Palandt“ des notariellen Berufsrechtes darf in keiner notarrechtlichen Handbibliothek fehlen und kann uneingeschränkt zur Anschaffung empfohlen werden."

    Von Dr. Armin Winnen

    Vollständige Rezension im beck-shop.de BLOG lesen

  • "(...) Fazit: Der "Eylmann/ Vaasen" ist jedem Notariat wärmstens zur Anschaffung zu empfehlen."
    Notarassessor Dr. Johannes Weber, in: DNotI-Report 12/2016, zur 4. Auflage 2016


Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
169,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjbygp
Herausgegeben von link iconDr. Norbert Frenz, Notar, und link iconUwe Miermeister, Rechtsanwalt und Notar. Fortführung des von link iconHorst Eylmann und link iconDr. Hans-Dieter Vaasen, begründeten Werkes. Bearbeiter: link iconProf. Dr. Wolfgang Baumann, Notar, link iconJoachim Blaeschke, Vizepräsident des Landgerichts, link iconDr. Jens Bormann, LL.M. (Harvard), Notar, link iconDr. Till Bremkamp, LL.M. (Cambridge), Notarassessor, link iconHenning de Buhr, Rechtsanwalt, link iconDr. Moritz von Campe, Notar, link iconDr. Peter Ellefret, Rechtsanwalt und Notar, link iconDr. Norbert Frenz, Notar, link iconDr. Tobias Genske, Notar, link iconChristian Hertel, LL.M. (George Washington University), Notar, link iconDominik Hüren, Notarassessor, link iconProf. Dr. Peter Limmer, Notar, link iconDr. Wolfgang Litzenburger, Justizrat, Notar, link iconThilo Lohmann, Rechtsanwalt, link iconUwe Miermeister, Rechtsanwalt und Notar, link iconDr. Katja Mihm, Rechtsanwältin, link iconDr. Robert Mödl, Notar, link iconRüdiger Müller, Notarassessor, link iconDr. Ulrich Simon, LL.M. (Columbia), Notar, link iconDr. Timm Starke, Notar, link iconMichael Uerlings, Notar, und link iconDr. Axel Wilke, Notar. Sachverzeichnis: link iconGünther R. Hagen, Rechtsanwalt