Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste

Endres / Jacob / Gohr / Klein

DBA Deutschland / USA Doppelbesteuerungsabkommen

Kommentar 
2009. Buch. XVIII, 654 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-56537-3
Gewicht: 1014 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

DBA Deutschland/USA – Das mit Abstand wichtigste Abkommen

 

Wichtige Neuerungen

Seit 28. Dezember 2007 gilt das in wichtigen Teilen neue DBA zwischen Deutschland und den USA. Damit wurden folgende Änderungen wirksam:

  • Reduzierung bzw. Verzicht der Quellensteuer auf Gewinnausschüttungen von Tochtergesellschaften an Muttergesellschaften. Damit wird die Mehrfachbesteuerung von Gewinnen vermieden.
  • Gegenseitige Anerkennung von Altersvorsorgeeinrichtungen für steuerliche Zwecke, um Personalentsendungen in den jeweils anderen Staat zu erleichtern.
  • Möglichkeit, Streitfälle zwischen den Steuerbehörden beider Staaten durch eine Schiedsstelle zu lösen. Damit werden Steuerpflichtige stärker vor Doppelbesteuerungen geschützt.

 

Die Kommentierung für die Praxis

Das Werk bietet eine umfassende Kommentierung des neuen DBA Deutschland/USA. Den Autoren gelingt es dabei besonders gut, auf die in der Praxis entstehenden Fragen einzugehen und mögliche Lösungen klar und verständlich darzustellen.

Berücksichtigt sind bereits die geplanten Änderungen des EStG/AStG durch das JStG 2009 sowie der neue OECD-MK 2008.

Zu den Autoren

Sie sind Spezialisten auf dem Gebiet der internationalen Beratung und ausgewiesene Kenner des US-Marktes sowie aus Vortragstätigkeit und zahlreichen Veröffentlichungen bekannt.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
88,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgcj
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Dieter Endres, Steuerberater, link iconFriedhelm Jacob, Rechtsanwalt, Steuerberater, link iconMarion Gohr, Dipl.-Kauffrau, Steuerberaterin, und link iconDr. Martin Klein, Rechtsanwalt, Steuerberater, FA für Steuerrecht, link iconCarl Dubert. Es wurden bearbeitet von link iconHans Martin Eckstein, Art. 2, 3, 26, 29, link iconProf. Dr. Dieter Endres, Einführung, Art. 14-16, link iconMarion Gohr, Art. 10-12, 28, link iconFriedhelm Jacob, Einführung, Art. 4, 6, 8, 13, 30, link iconDr. Martin Klein, Art. 5, 7, 17, 31, 33, link iconProf. Dr. Andreas Oestreicher, Art. 9, 20, 25, link iconDr. Arne Schnitger, Art. 1, 21-23, 32, und link iconCaroline Wunderlich, Art. 18, 18A, 19, 24, 27