zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Standardwerk
Jugendgerichtsgesetz : JGG | Eisenberg | Buch (Cover)
Eisenberg

Jugendgerichtsgesetz : JGG

Das Standardwerk zum Jugendstrafrecht
Kommentar 
16., vollständig neu bearbeitete Auflage 2013. Buch. XLV, 1403 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-64284-5
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nachauflage:

Die Autorität im Jugendstrafrecht - aktuell zur JGG-Novelle!

 

Das JGG-Standardwerk

  • Praxisgerechte Konzeption mit klarer Darstellung
  • Umfassende Auswertung der gesamten Judikatur
  • Verständnisfördernde Hinweise zur Entstehung des JGG und zu aktuellen Reformvorstellungen
  • Differenzierte Informationen zur Ländergesetzgebung im Zuge der Föderalismusreform.

 

Schwerpunkte im materiellen Jugendstrafrecht sind die jugendstrafrechtliche Verantwortlichkeit, die Beurteilung des Entwicklungsstandes Heranwachsender sowie das Rechtsfolgensystem unter Berücksichtigung der Prognosestellungen im Allgemeinen sowie der Weisungen und der Drogenproblematik im Einzelnen.

 

Jugendgerichtsgesetz – Stand Herbst 2012

Die Neuauflage des Eisenberg, Jugendgerichtsgesetz berücksichtigt u.a.

  • das Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten (sog. »Warnschussgesetz«) vom 4.9.2012
  • die Neuregelungen zur Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung
  • den Regierungsentwurf nebst Stellungnahmen eines Gesetzes zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandsgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung sowie
  • die neu verabschiedeten Landesgesetze zum »U-Haftvollzug«.
vergriffen, kein Nachdruck

Mit dem Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten vom 4.9.2012.