zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Dreier

Grundgesetz-Kommentar

Band I-III. Mit Supplementum 2007 / Supplementum 2007

Neuausgabe 2007. Taschenbuch. XXXVIII, 287 S. Paperback
Mohr Siebeck ISBN 978-3-16-149465-9
Gewicht: 545 g
Kurz nach Erscheinen der 2. Auflage des Bandes II des von Horst Dreier herausgegebenen GG-Kommentars trat mit der Föderalismusreform vom Spätsommer 2006 eine der bislang umfangreichsten Novellierungen der Verfassung in Kraft. Davon betroffen waren auch und gerade einige der in Band II behandelten Art. 20 bis 82 GG. Das vorliegende Supplementum bringt den GG-Kommentar insofern wieder auf den aktuellen Stand.
Das erfolgt zum einen durch ergänzende Erläuterungen, zum anderen durch Neukommentierungen. Die durch die Föderalismusreform nur punktuell betroffenen Art. 23, 33 und 52 GG wurden um einige neue Randnummern ergänzt. Das gilt auch für die aktualisierenden Erläuterungen zum Bundesstaatsprinzip. Zwar blieb der Normtext des Art. 20 GG unverändert, doch stellt sich die Frage der Bedeutung der Föderalismusreform für das Verständnis des bundesstaatlichen Prinzips, die hier aufgegriffen wird. Eine komplette Neukommentierung haben hingegen Art. 22 sowie die Art. 70 bis 74 GG erfahren. Wegen des einheitlichen Problem- und Regelungszusammenhanges wurden auch Art. 70 und 71, obwohl normtextlich von der Föderalismusreform nicht berührt, in die umfassende Neukommentierung einbezogen.

Zielgruppe

Rechtswissenschaftler, Parlamentarier, Ministerien, Gerichte, obere Verwaltungsbehörden, Kommunen, entsprechende Institute und Bibliotheken

vergriffen, kein Nachdruck