Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Chabon

Schurken der Landstraße

Roman
Mit Kultautor Michael Chabon unterwegs im Kaukasus
2011. Taschenbuch, Softcover. 192 S. Softcover
dtv ISBN 978-3-423-13992-2
Format (B x L): 12 x 19,1 cm
Mit Kultautor Michael Chabon unterwegs im Kaukasus
Ein seltsames Paar zieht um 950 durch die kaukasische Bergregion: der blasse, spinnenbeinige Zelikman, ein wortkarger Franke auf Wanderschaft, und Amram, der muskulöse Riese, dessen scharfe Zunge ähnlich verletzend sein kann wie seine Streitaxt. Die liebenswerten, lebensklugen Schurken schrecken vor keiner Herausforderung zurück, bis ein Auftrag sie an ihre Grenzen führt: Sie sollen einem Prinzen, dessen Vater vom Thron gestoßen wurde, zu seinem Recht verhelfen. 'Für eine Überraschung war er immer gut, der Pulitzer-Preisträger Michael Chabon. Diesmal hat er sich selbst übertroffen. Fein sind die Ironien, fein ist die Konstruktion, und wie es nur bei echten Kunstwerken der Fall ist, ist der Bedeutung kein Ende.' Wieland Freund in ›Die Welt‹
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
9,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/szwac
Von: link iconMichael Chabon, Michael Chabon, 1963 geboren in Washington D.C., wuchs in Columbia, Maryland auf. Sein erster Roman (›Die Geheimnisse von Pittsburgh‹) wurde über Nacht zu einem Sensationserfolg und stand monatelang auf den Bestsellerlisten. Für seinen Roman ›Die unglaublichen Abenteuer von Kavalier & Clay‹ erhielt er 2001 den Pulitzer Preis. Er lebt mit seiner Frau, der Schriftstellerin Ayelet Waldman, und den vier Kindern in Berkeley, Kalifornien.. Übersetzt von: link iconAndrea Fischer