Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Bürgers / Körber

Aktiengesetz

Kommentar 
4., neu bearbeitete Auflage 2017. Buch. XXVI, 2672 S. Inklusive E-Book. Hardcover
C.F. Müller ISBN 978-3-8114-4304-4
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorauflage:

Diese wissenschaftlich anspruchsvolle und zugleich praxisorientierte Kommentierung des Aktiengesetzes erläutert auch die für kapitalmarktorientierte Unternehmen wichtigen Vorschriften und enthält eine vollständige Erläuterung des DCGK mit Stand 5. Mai 2015. Berücksichtigt werden u.a. das Gesetz zur Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen, das Gesetz zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie, die Aktienrechtsnovelle 2016 und das jüngst verabschiedete Abschlussprüfungsreformgesetz - AReG. Ergänzend werden die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Unternehmensbewertung dargestellt. Die Unternehmensbewertung ist wichtig beim Konzernrecht und beim Spruchverfahren. Auf rund 2.500 Seiten erläutern die Autoren nicht nur das Aktiengesetz sondern auch praxisrelevante Nebengesetze und für kapitalmarktorientierte Unternehmen relevante Vorschriften. Das sind:

  • §§ 21-30 WpHG
  • §§ 27, 30, 33-33c, 39a-39c WpÜG
  • Spruchgesetz
  • Deutscher Corporate Governance Kodex


Das Autorenteam aus Wissenschaft, Wirtschaft und Beratung garantiert einen hohen Praxisbezug und schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Kommentierung orientiert sich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung. In der Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Literatur werden wissenschaftliche Akzente gesetzt. Mit dem Kauf des Kommentars erhalten Sie diesen gratis als E-Book im Format EPUB.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
inklusive E-Book
229,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bmhunu
Herausgegeben von: link iconDr. Tobias Bürgers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, link iconProf. Dr. Torsten Körber, LL.M.