Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Breisig / Schulze

Das mitbestimmte Assessment Center

Fachbuch 
1998. Buch. 238 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-7890-5263-7
Das Werk ist Teil der Reihe:
Das Assessment Center gewinnt als gruppenorientiertes Verfahren zur Personalauswahl, -beurteilung und -entwicklung in der bundesdeutschen Wirtschaft eine immer größere Bedeutung. Seine Einführung und Anwendung unterliegt nach dem Betriebsverfassungsgesetz der Mitbestimmung des Betriebsrats. Die Interessenvertretungen werden aber häufig von der schwierigen Materie überfordert, so daß viele auf die Wahrnehmung dieser Mitbestimmungsrechte verzichten und damit wichtige Schutzmechanismen für Mitarbeiter/innen und externe Bewerber/innen zu entfallen drohen.


Das Werk von Breisig/Schulze

  • informiert in allgemein verständlicher Form über alle wichtigen Aspekte des Assessment Centers (Verfahrenselemente, beteiligte Personen usw.)
  • stellt die rechtlichen Implikationen dar und
  • entwickelt praxisnahe Grundlagen für die Gestaltung einer Betriebsvereinbarung zum Assessment Center.


An einer bestehenden Vereinbarung aus einem Chemieunternehmen werden die Resultate abschließend veranschaulicht. Ein Glossar wichtiger Fachbegriffe erhöht ebenso wie zahlreiche Übersichten den Praxisnutzen des Werkes.


Mit seiner handlungsorientierten und leserfreundlichen Darstellungsweise richtet sich das Werk an

  •  Betriebs- und Personalräte
  • Personalabteilungen von Unternehmen und
  • betroffene Arbeitnehmer.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
28,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zgcr
Bearbeitet von: Thomas Breisig, Herbert Schulze