Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Blomeyer / Rolfs / Otto

Betriebsrentengesetz: BetrAVG

Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht
Kommentar
Die Bibliothek zur BAV
Kommentar 
6., umfassend neu bearbeitete Auflage 2015. Buch. XXVIII, 1920 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67375-7
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1628 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
  • "(...) Fazit: Die 6. Auflage ist als Standardwerk im Bereich der betrieblichen Altersversorgung uneingeschränkt zu empfehlen -dies gilt gleichermaßen für einen schnellen Überblick als auch für eine wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung."
    Rechtsanwältin Dr. Charlotte Beck, in: NZA 17/2015, zur 6. Auflage 2015

    Vollständige Rezension im beck-shop.de BLOG lesen


  • "Das Werk richtet sich an Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalräte, Betriebsräte und Versicherungsunternehmen. Diesen werden gute Argumente für ihre Ausarbeitungen und Entscheidungen geboten. Ferner spricht der Kommentar all jene an, die sich intensiver und dogmatisch mit der betrieblichen Altersversorgung auseinandersetzen wollen und den wissenschaftlichen Diskurs suchen."
    Frank Baumeister, in: RVaktuell 08/2015, zur 6. Auflage 2015


  • "(...) Damit ist der Kommentar eine wichtige Arbeitshilfe für Personalleiter. Berater von Verbänden, Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen und Versicherungsunternehmen."
    in: bvdm.de 25.08.2015, zur 6. Auflage 2015


  • "(...) Fazit: Den Vertretern der Richter- und Anwaltschaft, den Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, den Personalräten, den Betriebsräten und den Versicherungsunternehmen sei dieses Werk uneingeschränkt empfohlen, wenn sie sich mit dem immens wichtigen Gebiet der betrieblichen Altersversorgung beschäftigen."
    in: FA 6-7/2015, zur 6. Auflage 2015


  • "(...) Auch die Neuauflage ist wieder ein ausgezeichneter Kommentar im besten Sinne des Wortes. Er ist nicht nur eine wahre Fundgrube einer kaum zu überblickenden Anzahl von Literatur- und Rechtsprechungsverweisen, sondern nimmt auch deren Bewertung und kritische Würdigung vor. (...) In gewohnter Manier beschränkt sich der hervorragend lesbare Kommentar nicht alleine auf die Kommentierung des Betriebsrentengesetzes, er erläutert auch das gesamte übrige Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht der betrieblichen Altersversorgung. (...) Kurzum: der Blomeyer/Rolfs/Otto ist auch in seiner Neuauflage ein unverzichtbares Werkzeug in der täglichen BAV-Praxis."
    in: Betriebliche Altersversorgung 03/2015, zur 6. Auflage 2015


  • "(...) Das umfangreiche Werk eignet sich für alle, die sich intensiver mit der betrieblichen Altersversorgung auseinandersetzen. Die dogmatische Aufarbeitung der Vorschriften ermöglicht den wissenschaftlichen Diskurs. Es liefert aber auch den an der Rechtsfindung Beteiligten gute Argumente für ihre Ausarbeitungen und Entscheidungen."
    Frank Baumeister, Deutscher Rentenversicherungsbund in: Rvaktuell 07/ 2011, zur 5. Auflage 2010

  • "(...) Der „Blomeyer" ist gerade in den von Rolfs verantworteten letzten beiden Auflagen zu einem ganz großartigen Werk geworden, welches vom Schreibtisch (nicht nur aus dem Bücherschrank!) eines jeden Beraters nicht wegzudenken ist, der sich mit betrieblicher Altersversorgung beschäftigt. Das Werk beschränkt sich nicht auf das Zusammenstellen und Aufbereiten der vorhandenen Rechtsprechung und Literatur, sondern wartet fast an jedem Punkt mit Bewertung, Kritik und eigenen Denkansätzen auf; angesichts der sehr komplexen Materie und des Umfangs der Kommentierung eine geradezu Staunen erregende Leistung.

    Den Kommentar ständig aktuell zu halten, ist angesichts der sich ständig fortentwickelnden Rechtsprechung und der von allen Seiten auf die betriebliche Altersversorgung einwirkenden Gesetzesänderungen eine Herkulesaufgabe. Umso mehr ist zu wünschen, dass die Autoren es schaffen, den Dreijahresrhythmus zwischen den Auflagen beizubehalten."
    Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Martin Diller, in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 19/ 2010, zur 5. Auflage 2009

  • Expertenstimme von Rechtsanwalt Ulrich Gabriel, Kanzlei Dr. Mayer & Gabriel, zur 5. Auflage:
    "Tag für Tag erfahren wir in unserer anwaltlichen Praxis, dass die betriebliche Altersversorgung sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die novellierten arbeits- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Änderungen des Betriebsrentengesetzes sind auch in der 5. Auflage dieses ausgezeichneten Kommentars wiederum umfassend berücksichtigt und mit wertvollen Checklisten und Mustervereinbarungen ergänzt worden. Das Thema `Betriebliche Altersversorgung´ ist - wie dieses gelungene Werk auch - ein Dauerbrenner."

  • "(...) Das umfangreiche Werk eignet sich für alle, die sich intensiver mit der betrieblichen Altersversorgung auseinandersetzen müssen. Die dogmatische Aufarbeitung der Vorschriften ermöglicht den wissenschaftlichen Diskurs. Es liefert aber auch den an der Rechtsfindung Beteiligten gute Argumente für ihre Ausarbeitungen und Entscheidungen."
    Frank Baumeister, in: Deutsche Rentenversicherung aktuell, 04/2007, zur 4. Auflage 2006 

  • "(...) Besonders hilfreich für die Praxis ist die erstmalige Aufnahme von Arbeitshilfen im Vierten Teil zu den steuerrechtlichen Vorschriften. Außerdem haben die Verfasser des Kommentars die Gelegenheit genutzt, die Kommentierung zu straffen, indem bedeutungslos gewordene Streitfragen nicht mehr dargestellt werden. (...) 
    Der Kommentar leistet einen wichtigen Beitrag für alle, die Beratungsleistungen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge erbringen, wie Richter, Rechtsanwälte, Personalverantwortliche, Betriebsräte, Berater und Verbandsverantwortliche."
    Florian Swyter, in: Sammlung Arbeitsrechtlicher Entscheidungen, 02/2007, zur 4. Auflage 2006 

  • "(...) Die Fülle der für die betriebliche Altersversorgung wichtigen Regeln des Arbeits-, Privat- und Sozialversicherungsrechts, Insolvenz- und Steuerrechts, die Vielfalt der vertraglichen Rechtsgrundlagen und der Durchführungswege macht es dem Rezensenten unmöglich, einzelnes hervorzuheben; das wäre, als wenn man das Meer am Beispiel weniger Wellen veranschaulichen würde. Das Werk ist eine Grube, in der sowohl Anfänger als auch Spezialisten fündig werden können. (...)"
    Prof. Dr. Dres. h. c. Peter Hanau, in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht, 05/2007, zur 4. Auflage 2006

  • „(…) Das Werk ist durchgängig gut lesbar und bietet auch dem Nicht-Juristen verlässliche Hilfe bei der Beantwortung alltäglicher Zweifelsfragen. Insgesamt betrachtet ist es den Autoren erneut gelungen, Wissenschaftlichkeit und Praxisbezug mit einander zu vereinen und den gewohnten Standard dieser bewährten Darstellung des gesamten Betriebsrentenrechts zu halten.“
    In: Betriebliche Altersversorgung, 05/2006, zur 4. Auflage 2006

  • „(…) Jeder, der sich mit der betrieblichen Altersversorgung eingehend beschäftigt, wird in diesem Werk die gesuchten Antworten finden, sei es aus arbeits- oder sozialversicherungsrechtlicher Sicht, sei es im Zusammenhang mit steuer- oder handelsbilanzrechtlichen Fragen.“
    In: Recht der Personalpraxis, 6/2006, zur 4. Auflage 2006

  • „(…) Wer sich als Richter, Rechtsanwalt, Arbeitgeber, Personal- oder Betriebsrat mit Fragen der Betriebsrenten auseinandersetzen muss, kommt an diesem Kommentar nicht vorbei. Es behandelt dieses Thema umfassend, d.h. neben den arbeitsrechtlichen Vorschriften wird auch eingehend die steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Problematik dargestellt und kommentiert.“
    In: Betrieb und Personal, 7/2006, zur 4. Auflage 2006

  • „(…) Den Autoren ist ein umfassender und sehr guter Überblick über das Betriebsrentengesetz und alle seine Nuancen gelungen. Die Neuauflage wird damit das Werk als eines der wesentlichen Aufbereitungen der bAV-Materie am Markt weiter etabliert.“
    In: Versicherungspraxis, 7/2006, zur 4. Auflage 2006

  • Expertenmeinung von RA Ulrich Gabriel, Kanzlei Dr. Mayer Gabriel Hofmann, Wiesbaden, zur 4. Auflage 2006:
    „Der Klassiker zum Betriebsrentengesetz - BetrAVG - ist in seiner neuesten Auflage aktueller denn je, da die betriebliche Altersversorgung für immer mehr Menschen bedeutsam wird. Auf wiederum inhaltlich höchstem Niveau und mit gleichwohl verständlicher Formulierung haben die Verfasser des Werks dem Praktiker eine umfassende Arbeitshilfe auf dem neuesten Stand geliefert, die keine Frage unbeantwortet lässt. Die Kommentierung der steuerrechtlichen Vorschriften enthält in der vierten Auflage nunmehr auch wertvolle Checklisten und Mustervereinbarungen. Für die anwaltliche Beratung sowohl von Arbeitgebern als auch von Arbeitnehmern ist der neue Blomeyer Rolfs Otto daher unverzichtbar.“

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
199,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfdvki
Begründet von link iconProf. Dr. Wolfgang Blomeyer und link iconDr. Klaus Otto. Fortgeführt von link iconProf. Dr. Christian Rolfs und link iconDr. Klaus Otto, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Vereidigter Buchprüfer