Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Neu

Erschienen: 05.09.2017

Bernhardt (Hrsg.)

Verrechnungspreise

Handbuch 
2. Auflage 2017. Buch. 716 S. Hardcover
Boorberg ISBN 978-3-415-05515-5
Handbuch orientiert sich an den Aufgaben des Verrrechnungspreispraktikers
Das Praxishandbuch trägt der nach wie vor steigenden Bedeutung der konzerninternen Verrechnungspreise Rechnung. Adressat ist der Verrechnungspreispraktiker. Dessen Verantwortlichkeiten lassen sich grob in drei Bereiche gliedern:
  • Gestaltung von Verrechnungspreisen bzw. von Verrechnungspreissystemen,
  • Implementierung von Verrechnungspreissystemen,
  • Verteidigung von Verrechnungspreissystemen sowie »Compliance«-Fragen.
An diesen drei Hauptaspekten orientieren sich auch Gliederung und Inhalt des Werks.

Viel Praxis, wenig Theorie
Das Handbuch ist damit weniger darauf ausgerichtet, lediglich die diversen dogmatischen Verrechnungspreisbereiche darzustellen, voneinander abzugrenzen und Lösungsvorschläge zu formulieren. Die prozessorientierten Gliederungspunkte des Buchs werden ergänzt durch eine einführende Beschreibung von Grundlagen sowie Sonderthemen zu den Verrechnungspreisen.

Neu in der 2. Auflage
Neben einer Überarbeitung aller Kapitel berücksichtigt die 2. Auflage die umfangreichen aktuellen Entwicklungen wie die sog. BEPS-Initiative.

Von Experten verfasst
Das Handbuch ist für Praktiker von Praktikern geschrieben. Alle Autoren sind bzw. waren Verrechnungspreispartner bei PricewaterhouseCoopers (PwC). Trotzdem stellt dieses Fachbuch keine »Hausmeinung« von PwC dar, sondern jeder Autor hat auch eigene Standpunkte formuliert.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
98,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/brkyja
Herausgegeben von link iconLorenz Bernhardt, LL.M., Rechtsanwalt, Steuerberater, Attorney at Law (NY)